Über uns

wer wir sind

Poliere der Kaindlbau GmbH

Komm ins Team

Wir suchen immer wieder qualifizierte Facharbeiter zur Verstärkung unseres Teams.

Gerne nehmen wir Initiativbewerbungen entgegen.

Ein Familienbetrieb

Ein Betrieb in der 3. Generation innerhalb der Familie weitergeführt – ganz sicher etwas Besonderes!

Ab 1934 hatte der erste „Kaindl“ die Geschäftsführung inne und seitdem gelingt es uns, Kaindlbau mit jedem Generationenwechsel so weiterzuführen, dass das Beste aus „Jung und Alt“ zusammengeführt wird:
 Beständigkeit, Zuverlässigkeit und Wertetreue kombiniert mit neuen Ideen und Erkenntnissen.

Wir glauben, dass ist ein Erfolgskonzept – vor allem auch in der Baubranche.

Susanne u. Hans Peter Kaindl mit ihren Söhnen

Susanne und Hans Peter Kaindl mit ihren Söhnen

ansprechpartner

Hans Peter Kaindl

Hans Peter Kaindl
Dipl. Ing. FH – Energieberater

Kundenberatung, Angebotsbearbeitung, Arbeitsvorbereitung, technische Klarstellung und Aufmaße, Qualitätssicherung

Vorstandsmitglied der Bauinnung
Traunstein-Berchtesgadener Land

Tel. +49 (0) 8640 9817-0
info@kaindlbau.de

Stefan Bichl

Stefan Bichl

Büroleitung,
Kundenberatung,
Angebotsbearbeitung, Fakturierung

Betriebswirt des Handwerks

Tel. +49 (0) 8640 9817-15
bichl@kaindlbau.de

Barbara Kaindl-Hagen

Barbara Kaindl-Hagen

Assistenz der Geschäftsleitung

Betriebswirt des Handwerks

Tel. +49 (0) 8640 9817-10
bkh@kaindlbau.de

Susanne Kaindl

Susanne Kaindl

Finanzbuchhaltung

Tel. +49 (0) 8640 9817-16
buchhaltung@kaindlbau.de

chronik

Θ 2012

Hans Peter Kaindl (Dipl. Ing. FH)

– Energieberater HWK
– Planvorlageberchtigter nach Bay Bo

Hans Peter Kaindl

Hans Peter Kaindl

 

Θ 2003

Hans Peter Kaindl (Dipl. Ing. FH)

tritt nach verschiedenen Tätigkeiten, wie z.B. als Bauleiter am Flughafen Terminal 2 in München und als Bauleiter am Europäischen Patentamt in den elterlichen Betrieb ein.

Θ 1995

Barbara Kaindl-Hagen (Dipl. Ing. FH)

tritt nach langjähriger Tätigkeit bei verschiedenen Statikbüros in den elterlichen Betrieb als Assistenz der Geschäftsleitung ein.

Barbara Kaindl-Hagen

Barbara Kaindl-Hagen

 

Θ 1967

Sein Sohn Hans Kaindl trat 1967 die Nachfolge des Vaters an.
Inhaber des „Goldenen Meisterbriefes“ und „Träger der silbernen und goldenen Ehrennadel der Handwerkskammer München und Oberbayern“.

Hans Kaindl

Hans Kaindl

 

Θ 1938

übernahm Hans Kaindl die alleinige Führung der Firma.

Θ 1934

Im Jahre 1934 wurde ein Gesetz erlassen, das ihn veranlasste, den Mauermeister Hans Kaindl zum Partner und Geschäftsführer zu machen.

Hans Kaindl

Hans Kaindl

 

Θ 1924

1924 übernahm Georg Krepper die Leitung der Firma

Θ 1900

Am 04.01.1900 wurde das Baugeschäft Paul Schlechter gegründet

sie brauchen hilfe?

Cookie Consent mit Real Cookie Banner